Der SHIATSU. Einer der besten Massagesessel der Welt - jetzt auch in Europa! Nur bei uns zum sensationellen Einführungspreis. Der erste mit elektronischer Körperanpassung! Lassen Sie sich verwöhnen - Sie haben es sich verdient. Webtipps.
massagesessel massage chair shiatsu wellness massagesessel massage sessel relaxsessel chefsessel Home  -   Firma  -  Jobs  -  Impressum  -  AGB  -  Kontakt  -  Webtipps
  Massagesessel | Shop | AngeboteShiatsu | Facharzt | Referenzen | F.A.Q | Warenkorb  
massagesessel massage chair massage sessel shiatsu
wellness massagesessel massageliege Massagesessel preishit ruhe- massagesessel
Detailfotos
Massagesessel rückenmassage entspannungsmassage entspannungsmassagen entspannungs entspannungsmassagen wellnessmassage wellnessmassagen massagestuhl shiatzu shiatzu-massage shiatzu-massagen klopfmassage knetmassage akupressur akkupressur
Massagesessel Supérieur de Luxe in schwarz
Massagesessel Royal de Luxe in schwarz
Touch-Screen Bedienungscenter
Massagesessel SHIATSU - Detailfoto Echtholzlehne
 
massagesessel
rückenmassage, entspannungsmassage, entspannungsmassagen, entspannungs, entspannungsmassagen, wellnessmassage, wellnessmassagen
News
massagestuhl, shiatzu massage, shiatzu, shiatzu-massage, shiatzu-massagen, klopfmassage, knetmassage, akupressur, akkupressur
massagesessel
 
Praxistips für die Finanzierung einer Existenzgründung
     << zurück
massagesessel, massage sessel


Finanzierungen scheitern oft aus Gründen, die für einen Existenzgründer nicht nachvollziehbar sind; er steht 100% hinter seiner Geschäftsidee und wundert sich, daß er nicht zum Zuge kommt. Gleichzeitig sieht er, wie die Banken Milliarden bei dubiosen Geschäftemachern - den Schneiders & Co - scheinbar bedenkenlos versenken. Es sollen an dieser Stelle aber einmal nicht die überall nachzulesenden Finanzierungsmodelle und -tricks erläutert werden, denn diese sind für eine erfolgreiche Gründungsfinanzierung nicht entscheidend. Vielmehr führt erst die Beachtung einfacher Praxisregeln zum Erfolg. Denn häufig ist es gerade die fehlende Kenntnis der ungeschriebenen Regeln des Kreditgeschäfts, die dem Existenzgründer das Leben unnötig schwer machen. Sicherlich gibt es auch Mängel im Bankensystem. Diese zu verallgemeinern und darüber zu lamentieren, wäre aber zum einen grundsätzlich falsch und zum anderen für einen Unternehmer unwürdig: Er hat sich auf die Situation einzustellen, wie sie ist. Und, unbestreitbar werden in der Praxis tagtäglich eine Vielzahl von Existenzgründungen finanziert.

5 häufige Irrtümer

Seien Sie Realist sein und machen Sie sich das Leben nicht unnötig schwer. Vermeiden Sie deshalb zunächst die häufigsten Irrtümer:

Irrtum 1
Banken reißen sich um eine Existenzgründung
Als Existenzgründer stehen Sie meist in einer langen Schlange von Kreditsuchenden und gelten dabei als kleiner Fisch und "schlechtes Risiko"; auch hat keine Bank die (soziale) Pflicht, Ihnen Kredit zu verschaffen. Sie wird Kredit vielmehr nur dann geben, wenn ein gutes Geschäft zu erwarten ist.

Irrtum 2
Die Banken müssen Risiko übernehmen
Sie sind der Unternehmer - und nicht die Bank. Erwarten Sie deshalb weder übermäßiges unternehmerisches Engagement, Risikobereitschaft oder besondere Kenntnisse der Bank von Ihrem Geschäft. Erst bei Erfolg ist die Bank bereit, sich stärker zu engagieren.

Irrtum 3
Alle Banker sind gleich
Banker sind auch nur Menschen und jeder Mensch ist anders. Arbeitsüberlastung und Sicherheitsdenken ist an der Tagesordnung. Dennoch finden Sie immer wieder engagierte, kompetente und risikobereite(re) Banker; Sie müssen sie allerdings suchen.

Irrtum 4
Die Bank muss mich beraten
Es ist nicht die erste Pflicht des Bankers, Sie umfassend zu beraten; die Bank verdient mit Beratung kein Geld. Als Existenzgründer sind Sie ein kleiner Kunde sind, in den nicht viel Zeit investiert werden kann. Wollen Sie objektive und umfassende Auskünfte, müssen Sie einen kompetenten Berater einschalten; das gilt insbesondere auch für öffentliche Finanzierungshilfen.

Irrtum 5
Banken entscheiden willkürlich
Kreditgeschäft ist Vertrauenssache. Der Existenzgründer ist für die Bank ein unbeschriebenes Blatt und 2/3 aller Existenzgründer müssen in den ersten Jahren wieder aufgeben; das ist Fakt! Vertrauen aufzubauen in das Geschäftskonzept und in die Person des Unternehmers ist deshalb die wesentliche Hürde. Schaffen Sie es nicht, schnell eine Vertrauensbasis zu Ihrem Banker herzustellen, werden Sie den Kredit nicht bekommen. Leider werden Sie in der Praxis nur selten diesen häufigen Ablehnungsgrund hören, denn wer macht sich schon gerne ohne Not unbeliebt!

Zusammenfassung
Stellen Sie sich ohne Vorbehalte auf die Situation ein: Sie müssen Ihr Geschäft und vor allem sich selbst "verkaufen". Betrachten Sie die Bank als Geschäftspartner - vielleicht auch als kritischen Kunden, dem Sie einen Nutzen bringen - und sie werden schon 50% aller Fehler vermeiden!

© Volker Weise - 4-DEAL Business Forum - Web: Existenzgründung und Banken

<< zurück

 
 
 
Massagesessel | Shop | Angebote | Shiatsu | Facharzt | Referenzen | F.A.Q | Warenkorb
aktualisiert:       Home  -  Firma  -  Jobs  -  Impressum  -   AGB  -  Kontakt  -  Webtipps      © CCD
massage chair shiatsu Massagesessel SHIATSU