Die besten Sommer-Accessoires für Männer und wie man sie trägt

Der Teufel steckte schon immer im Detail. Aber das gilt besonders im Sommer, wenn man – es sei denn, man macht eine Winterpause in einem Nudistenort – auf weniger Quadratzentimeter Stoff angewiesen ist, um gut auszusehen als zu jeder anderen Jahreszeit.

Auch wenn nur einige davon jede Form von praktischem Bedürfnis befriedigen, sind Sommer-Accessoires oft der Unterschied zwischen einem guten Outfit und einem tollen, wenn das Quecksilber zweistellige Zahlen erreicht.

Aus diesem Grund sind dies die einzigen sechs kleinen Ergänzungen, die Sie über diese Jahreszeit und wie man sie trägt, wissen müssen.

Gestrickte Krawatte

Man muss nicht unbedingt eine Badehose mit Tachos und Liedersingen oder eine Pufferjacke im örtlichen Strandbad getragen haben, um zu wissen, dass die meisten Kleidungsstücke zu einer bestimmten Jahreszeit gehören. Gestrickte Krawatten sind jedoch ein Stück gehäkelte Kleidung, die Sie sowohl im Hochsommer als auch im tiefen Winter tragen können.

DIE BESTEN SOMMER-ACCESSOIRES FÜR MÄNNER UND WIE MAN SIE TRÄGT

Die traditionellen Seidenkrawatten, jüngere, unbekümmerte Cousins und Cousinen, haben sich im Laufe der Jahre an den Hälsen zahlloser raffinierter, teuflisch gepflegter Kleidungsstücke gefunden (man denke an Sean Connery als Bond oder James Dean und Paul Newman), die oft für ihre Fähigkeit geschätzt werden, einem Outfit eine gewisse Lässigkeit zu verleihen.

Werfen Sie im Sommer einen mit einem Chambray-Hemd unter maßgeschneiderten Ausschnitten an, um einen auffälligen Sommer-Hochzeits-Look zu erzielen. Einfach mit einem einfachen Vier-in-Hand-Knoten befestigen, die hintere Klinge lose hinter der Vorderseite hängen lassen und, na ja, sprezzatura? Fertig, Kumpel.

Tragetasche

Die bescheidene Tragetasche ist in den letzten Jahren zu einem unwahrscheinlichen Helden der Herrenbekleidung aufgestiegen, den Sie in diesem Sommer in Ihrem Gepäckarsenal „brauchen“. Unter den vielen Gründen, warum offene Tragetaschen weitaus besser funktionieren als ein Rucksack mit maßgeschneiderter Optik und verhindern, dass sich unansehnliche Büschel und Knitterfalten überall auf Ihrem Blazer bilden. Und dann ist da noch die Leichtigkeit, an seine Sachen zu gelangen, ohne dass man einen Sack nach vorne herumschleudern muss.

DIE BESTEN SOMMER-ACCESSOIRES FÜR MÄNNER UND WIE MAN SIE TRÄGT

Während Baumwoll-Canvas-Versionen ihren Teil dazu beitragen, den Planeten vor noch mehr Plastiktüten zu retten, wäre die stilvollere (und haltbarere) Option die Wahl eines wasserdichten Nylonkörpers, dessen gutes Aussehen nicht durch schmutzige Flecken ruiniert werden darf.

Eine dunkle, neutrale Farbgebung lässt sich leichter mit den meisten Outfits kombinieren, insbesondere mit eleganten, lässigen Outfits, die Sie vielleicht zusammenstellen. Spielen Sie es einfach mit einem bretonischen Oberteil und einer maßgeschneiderten Hose für entspannte Kleidung, die sich perfekt für das heiße, klebrige Büro eignet.

D-Frame-Sonnenbrille

Anscheinend sind die trendigsten Farbtöne, die in diesem Sommer zu sehen sind, gigantische Sportsonnenbrillen, die aussehen, als kämen sie direkt vom Cover eines Daft-Punk-Albums. Biiiger Blick. Wenn Sie, wie ich, Vorbehalte haben, Ihr Gesicht hinter massiven verspiegelten Visieren abzuschirmen, gibt es einen anderen Weg. Achten Sie auf eine D-Frame-Sonnenbrille – es gibt im Moment viele gute Optionen, und sie passt für die meisten Geschmäcker und Gesichtsformen.

DIE BESTEN SOMMER-ACCESSOIRES FÜR MÄNNER UND WIE MAN SIE TRÄGT

Sie sind groß und eckig, ohne komisch auszusehen, und passen zu so ziemlich allem, was Sie diesen Sommer tragen wollen, vom Leinenanzug bis hin zu einer maßgeschneiderten Badeshorts. Widerstehen Sie den allgegenwärtigen Wayfarers, wenn Sie können, und entscheiden Sie sich stattdessen für etwas mehr 70er Jahre. Kombinieren Sie sie mit einer maßgeschneiderten Hose, einem Hemd mit offenem Kragen und Slippern für einen Look, der für die meisten sommerlichen Kleiderordnungen funktioniert.